Nun ist es amtlich: Die juwi AG hat bei der Genehmigungsbehörde RP Kassel den Antrag auf Genehmigung zum Bau von vier Windkraftanlagen auf dem Wehrdaer Berg gestellt. Nun haben alle Vereine, Behörden und Bürger vier Wochen Zeit, einen Einwand gegen den Bau beim RP Kassel einzureichen.

Hier ist die öffentliche Bekanntmachung des RP Kassel nachzulesen.

Hier geht’s zum Zeitungsbericht der Fuldaer Zeitung.

Advertisements